Neuer Zonenverplan – mit Libero zum Langlaufen

Eigentlich finde ich es ja toll, dass der Zonenplan des  Tarifverbundes Libero ab dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 neu auch das Gebiet rund um Biel und den Berner Jura abdeckt. So werden die Fahrten an den Bielersee und in den Berner Jura doch deutlich einfacher und auch günstiger. In Biel kann ich die lokalen Verkehrsmittel gleich mitbenutzen ohne eine neue Fahrkarte zu lösen und anstatt fast 29 Fr. kostet mich die Fahrt ab Köniz zum Langlaufen am Chasseral mit der Tageskarte 9 Zonen ab dem nächsten Wochenende nur noch knapp 20 Fr. mit dem Halbtax-Abo.

Zonenplan Libero Tarifverbund ab 14. Dezember 2014

Zonenplan Libero Tarifverbund ab 14. Dezember 2014

Allerdings ärgere ich mich über den Namen der  URL der Internetseite www.mylibero.ch, mit welcher das neue Angebot beworben wirbt. Ich mag einfach diese Mischungen von verschiedenen Sprachen nicht. Gut, vielleicht steht das “my” nicht für das Englische “my” sondern für das Berndeutsche “my”, aber dann sollte es besser “mys” bzw. www.myslibero.ch heissen, falls auf das Abonnement angespielt werden soll.

Veröffentlicht unter Privat | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtshow Bundeshaus 2015 – Vorschau auf das Lichtspektakel 2015

Lichtshow Bundeshaus Bern 2014

Lichtshow Bundeshaus Bern 2014

Die am Sonntag zu Ende gegangene Lichtshow Rendez-vous Bundesplatz war auch 2014 wieder ein grosser Erfolg. Ich selbst konnte es sogar mehrfach anschauen und der Bundesplatz war immer voll. Es wäre den Initianten und dem Publikum zu gönnen, wenn auch im Herbst 2015 wieder eine Lightshow auf das Bundeshaus projeziert werden könnte. Dies scheint aber nicht nur von den Verhandlungen mit den Sponsoren sondern auch von der Zahlungsbereitschaft der Stadt Bern abzuhängen. Wie schon in den vergangenen Jahren, wird man wohl auch 2015 erst im Frühling oder Frühsommer genaueres erfahren.

Meine Vorschläge für Einzelsujets für die Bundeshausbeleuchtung 2015 : Der Wiener Kongress 1815 und der Eintritt der Kantone Genf, Neuenburg und Wallis in die Eidgenossenschaft, die Gründung der ersten Talkäserei in Kiesen, erste urkundliche Erwähnung des Wortes Eidgenoze im Bundesbrief von 1315. Dagegen kann ich auf die umstrittenen Schlagen bei Morgarten (1215) und Margignano (1515) gut verzichten.

Weiter könnte ich mir folgende Themen vorstellen: Architektur (verschiedenen Schweizer Architekten haben internationalen Ruhm erreicht: Borromini, Corubisier, Zumthor, Botta, etc), Brückenbau (Schweizer Ingenieure waren und sind international führend im Brückenbau: Othmar Amman, Robert Maillart, Christian Menn, …), Velosport (Koblet, Kübler, Cancellara, etc) , oder Chemie/Pharma (finanzkräftiger Sponsor und die Schweizer Erfindung LSD gäbe sicher auch Anlass zu ein paar besonders farbenprächtigen Bildern).

Lichtshow Bundesplatz Bern 2014

Lichtshow Bundesplatz Bern 2014

Veröffentlicht unter Ausgehtipps Bern | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagsverkauf am 2. Advent in Bern – Weihnachtsmarkt im Schloss Köniz

Weihnachtsmarkt Schloss Köniz 2013

Weihnachtsmarkt Schloss Köniz 2013

Am 3. Advent wird der Weihnachtskommerz anlässlich des 1. Sonntagsverkaufs so richtig über die Stadt Bern einbrechen. Mein Tip für eine ruhige Alternative zum Einkaufsstress: Besuchen Sie schon am 2. Advent, dem 6. (10.00 – 19.00 Uhr ) und 7. Dezember 2014 (10.00 – 17.00 Uhr) den Weihnachtsmarkt im Schlosshof Köniz. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz; sie werden vom Samichlous, den Ponys und dem Rösslispiel erwartet.

Veröffentlicht unter Ausgehtipps Bern | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die besten und schönsten Online-Adventskalender der Schweiz 2014

Heute ist der 1. Advent und morgen am 1. Dezember der Starttag für das morgendliche Adventskalenderfieber. Adventskalender gibt es nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene, dann aber meistens auf dem Internet. Meine Lieblings-Online-Adventskalender 2014 sind die folgenden:

Kunst-Adventskalender mit Motiven von Ernst Kreidolf

Auch dieses Jahr ist der Adventskalender mit Motiven des Berner Malers und Kinderbuchillustrators Ernst Kreidolf online. Nach dem Öffnen des Türchens auf das kleine Bild klicken, um das Bild in Grossaufnahme zu sehen. www.kreidolf.ch

Fairtrade Adventskalender

Der Fairtrade-Adventskalender (Link) ist mittlerweile schon fast ein Klassiker. Schon das Suchen des täglichen Adventstürchens ist auf dem sich drehenden Globus gar nicht so einfach. Die Fragen sind nicht schwer zu beantworten, die vermittelten Informationen durchaus interessant und schön gestaltet, und die Preise sind natürlich fair.

Adventskalender Nachhaltige Entwicklung 2014

Der Adventskalender für Nachhaltige Entwicklung ist auch schon mehrere Jahre online präsent. Auch dieser Adventskalender vermittelt interessante Informationen und es gibt ebenfalls schöne Preise zu gewinnen. http://www.online-adventskalender.info

Adventskalender der Gemeinde Köniz

Der Online-Adventskalender der Gemeinde Köniz ist dieses Jahr neu. Er enthält Tipps zu Veranstaltungen und Büchern, Wettbewerbe, Geschenke und Überraschungen. Mir gefällt schon nur das Titelbild von Werner Schmutz ausgezeichnet. www.koeniz.ch.

Adventskalender von Avenir Suisse
Online Adventskalender 2014 von Avenir Suisse

Online Adventskalender 2014 von Avenir Suisse

Nach einem sehr gut gemachten Adventskalender im vergangenen Jahr mit dem Thema “Wegbereiterinnen der modernen Schweiz” scheint auch der Adventskalender 2014 zum Thema Privatsphäre und Datenschutz sehr interessant zu sein.

 

Veröffentlicht unter Privat | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Advent – Sonntagsverkauf in der Berner Altstadt im Dezember 2014

Sonntagsverkauf Bern Dezember 2014

www.erster-advent-bern.ch

 

Eigentlich mag ich Sonntagsverkäufe nicht, aber beim mittlerweile traditionellen Sonntagsverkauf  am 1. Advent in den Gassen der Altstadt in Bern unterhalb des Zytglogge mache ich eine Ausnahme. Hier steht nicht der Kommerz im Vordergrund sondern der Genuss, und so werde auch ich und meine Familie den Sonntagsspaziergang morgen voraussichtlich in der Berner Altstadt absolvieren und dieses Jahr etwas früher als sonst, erste weihnächtliche Stimmung geniessen.  Vor einigen Jahren in der Postgasse gestartet, machen mittlerweile auch die Geschäfte in der Rathausgasse, Brunngasse, Junkerngasse, Münstergasse, Herrengasse und Hotelgasse mit.

Datum: 30. November 2014 von 11 – 17.00 Uhr

Besonders schön für Familien mit kleinen Kindern: um 16.00 findet das Adventssingen in der Kramgasse statt und um 16.45 tritt der Samichlous beim Zytglogge auf. Praktisch, dass am gleichen Nachmittag dieses Jahr auch noch Premiere des Weihnachtsmärchens im Stadttheater ist.

> Infos www.erster-advent-bern.ch

Am Morgen machen wir aber noch einen Abstecher an den Weihnachtsmärit in Schliern, den wir auch nicht verpassen wollen und der dieses Jahr neu im Dorfzentrum beim Coop und der Bäckerei Ägerter stattfindet.

 

Die allgemeinen Sonntagsverkäufe im Dezember 2014  finden in Bern am 3. und 4. Advent bzw. dem 14. und 21. Dezember 2014 statt.

Sonderfahrplan von BERNMOBIL für den Sonntagsverkauf Bern am 14. und am 21. Dezember 2014

> BERNMOBIL

Am 14. und am 21. Dezember finden in der Stadt Bern die Sonntagsverkäufe statt.  Wegen den vielen Besucherinnen und Besuchern in der Innenstadt fährt BERNMOBIL mit einem dichteren Fahrplan als üblich:

Linie zwischen 09.30 – 18.00 Uhr Abfahrt ab Endstation bzw. Bern Bahnhof
Linie 7 alle 7½ statt alle 10 Minuten
Linie 8 alle 7½ statt alle 10 Minuten
Linie 10 10.00 – 12.00 Uhr alle 7½ Minuten / 12.00 – 18.30 Uhr alle 6 Minuten
Linie 11 alle 7½ statt alle 10 Minuten
Linie 20 alle 7½ statt alle 10 Minuten
Linie 21 alle 7½ statt alle 10 Minuten

Während den übrigen Zeiten sowie auf den anderen Linien gilt der normale Sonntagsfahrplan.

Veröffentlicht unter Ausgehtipps Bern | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar