Privat

Bicyle Day 2017 – Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad. (Adam Opel)

Bicyle Day

„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“ (Adam Opel) Am 19. April 1943 testete der Schweizer Chemiker Albert Hofmann das von ihm entdeckte LSD erstmals bewusst im Selbstversuch. Wegen seiner anschließenden von Halluzinationen begleiteten Fahrt mit dem Fahrrad nach Hause wird der Tag als Bicycle Day bekannt. (Quelle Wikipedia) Ich brauche…
Weiterlesen

BEA 2017 Eintrittspreise und Öffnungszeiten: Mein Spartipp für Familien mit Kindern

In vier Wochen beginnt die BEA 2017. Die grossen Zelte auf der Almend stehen bereits. Zeit sich wieder über die günstigsten Eintrittspreise zu informieren. Die BEA/Pferd 2017 dauert vom 28. April bis am 7. Mai 2017. Eintrittspreise Besonders günstige Eintrittspreise gibt es für Familien, welche eine Juniorkarte oder im Fall von Grosseltern eine Enkelkarte haben und mit dem öffentlichen Verkehr anreisen. Für die Kinder/Enkel ist…
Weiterlesen

Gurtenfestival 2017 – Tickets zu gewinnen

Übersicht Wettbewerbe Gurtenfestival 2017 Vom 12. bis am 15. Juli 2017 findet das Gurtenfestival 2017 statt. Bereits laufen die ersten Wettbewerbe bei denen man Festivalpässe und Tageskarten gewinnen kann. BLS Events 2 Viertagespässe zu gewinne. Teilnahmeschluss 9. April 2017     Übersicht über die Wettbewerbe für das Gurtenfestival 2015: Da die Mehrtagespässe so gut wie ausverkauft sind und ich den „Schwarzmarkt“-Handel…
Weiterlesen

Tag des Dialekts – Zyt isch es löcherbecki – Kurt Marti

Heute morgen beim Frühstückfernsehen – was soll  man einem regnerischen Ferientag im Winter auch anderes machen? – habe ich zufälligerweise erfahren, dass am 21. Februar seit einigen Jahren der internationale Tag des Muttersprache bzw. der Tag des Dialektes begangen wird. Aus Anlass dieses Tages und zu Ehren des kürzlich verstorbenen Berner Schriftstellers und Theologen Kurt Marti deshalb ein kurzes Gedicht…
Weiterlesen

Gedicht zu Weihnachten – Die Weihnachtsfeier des Seemanns Kuttel Daddeldu – Joachim Ringelnatz

Joachim Ringelnatz Die Weihnachtsfeier des Seemanns Kuttel Daddeldu   Die Springburn hatte festgemacht Am Petersenkai. Kuttel Daddeldu jumpte an Land, Durch den Freihafen und die stille heilige Nacht Und an dem Zollwächter vorbei. Er schwenkte einen Bananensack in der Hand. Damit wollte er dem Zollmann den Schädel spalten, Wenn er es wagte, ihn anzuhalten. Da flohen die zwei voreinander mit…
Weiterlesen