Latest Posts

Nirgends sonst in Europa begehen so viele Menschen Suizid mit Schusswaffen wie in der Schweiz. Armeewaffen gehören in Zeughaus! Subito!

Die gestern publizierte Auswertung des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums (OBSAN) zeigt, dass die Schweiz zu den europäischen Ländern mit der höchsten Selbstmordrate gehört. Besonders erschreckend ist: In keinem anderen europäischen Land begehen so viele Menschen Suizid mittels Schusswaffen wie in der Schweiz. Circa 90 Menschen nehmen sich pro Jahr mit dem Sturmgewehr oder der Ordonnanzpistole das Leben. Militärwaffen gehören deshalb ins Zeughaus!…
Weiterlesen

Saubere Luft!

Das Strässchen neben unserem Haus wird neu asfaltiert. Es ist nur eine kleine Baustelle, aber um den alten Belag zu entfernen wird ein stattlicher Bagger eingesetzt, der ganz schön Lärm macht. Das Erfreuliche aber ist, dass der Bagger offensichtlich mit einem Russfilter ausgerüstet ist. Nicht das kleinste Wölkchen Russ ist zu sehen und das Innere des Auspuffrohrs glänzt so sauber,…
Weiterlesen

Gefahr für Velofahrer durch Tramschienen

Ich fahre ja gerne Tram, aber noch lieber fahre ich Velo. Leider nehmen mit dem Ausbau des Tramnetzes auch die Zahl der Tramhaltestellen zu, wo ein Velo kaum noch zwischen der Perronkante und der Schiene Platz hat, schon gar nicht mit Kinderanhänger. Aber auch die Weichen an den Kreuzungen, welche häufig in einem sehr flachen Winkel gequert werden müssen, werde…
Weiterlesen

Guggershörnli

Heute war Eröffnungstag für die BEA, zu dem auch die Mitglieder des Grossen Rates von der Messeleitung jeweils freundlicherweise eingeladen werden. Wegen der Eishockeyweltmeisterschaft findet die BEA dieses Jahr etwas später statt als normalerweise. Ich lasse mir den Anlass möglichst nicht entgehen, und zwar weniger wegen dem guten Essen als wegen nostalgischen Kindheiterinnerungen. Auch heute habe ich am Nachmittag mit…
Weiterlesen

Smarties Familienpackung – ein Bschiss!

Untenstehend der heute abgesendete Brief an COOP, Migros und Nestlé.  Mal schauen, was sie antworten. Liebefeld, den 10. Mai 2009 Sehr geehrte Damen und Herren von COOP, Migros und Nestlé Da ich für das Geburtstagsfest meiner Tochter eine grosse Menge Smartis brauchte, ging ich mit der Absicht in den COOP eine sogenannte Familienpackung Smarties zu kaufen, in der Annahme dies…
Weiterlesen