Puls 2011 – die Wählerumfrage des Beobachters

50’000 Leser beteiligten sich an der Umfrage der Konsumentenzeitung  Beobachter “Puls 2011“, wo die Schweiz hin soll. Der Vergleich mit den Positionen der Parteipräsidenten zeigt, dass die kleine EVP am nächsten beim durschnittlichen Wähler, oder wohl eher Beobachterleser, politisiert gefolgt von der SP. Am Volk vorbei politisieren demnach die SVP und die FDP. Das EVP und SP ähnlich gut abschneiden erstaunt mich nicht, da unsere Positionen auch im Grossen Rat oft ähnlich sind.

> Umfrage Puls 2011 des Beobachters

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>