Schlagwort-Archiv: Gemeinde Köniz

Abstimmung Köniz 21. Mai 2017 – Ja zur Überbauung Rappentöri! Ja zum Zentrum Köniz Nord!

Am 21. Mai stimmen wir in Köniz über zwei wichtige, städtebauliche Vorlagen ab, welche für die Entwicklung im Ortszentrum von Köniz in den nächsten Jahrzehnten entscheidend sind: „Rappentöri – Änderung der baurechtlichen Grundordnung“ und „Zentrum Köniz Nord – Änderung der baurechtlichen Grundordnung“. Ich stimme beiden Vorlagen zu, den ich bin überzeugt, dass sie helfen, das Zentrum von Köniz aufzuwerten und…
Weiterlesen

Mit dem Elektrobus auf der Linie 17 von Bern nach Köniz

Im September war ich beruflich in Göteborg und hatte dort auch Gelegenheit mit dem Chauffeur eines Elektrobusses zu sprechen, welcher zur Zeit im Versuchsbetrieb die beiden Standorte der Technischen Hochschule Chalmers verbindet (-> Forschungsprojekt Electricity electric bus). Bei dieser Technologie wird die Batterie des Fahrzeuges jeweils an der Endhaltestelle während einigen Minuten aufgeladen, so wie es auch Versuchsbetrieb auf der…
Weiterlesen

1. August-Feiern 2016 in der Gemeinde Köniz

1- Augustfeier Köniz, 31. Juli 2016, Schlosshof Köniz Programm: 18 Uhr: Festwirtschaft mit Grill 20 Uhr: Platzkonzert der Musikgesellschaft Köniz-Wabern, 1. Teil 20.15 Uhr: Begrüssung der Gäste und Gedanken zum Tag mit Dr. phil. Armand Baeriswyl, Archäologe und Historiker, Ernst Schweizer, Landwirt, Bannholz, und Walo Hänni, Präsident Ortsverein Köniz Platzkonzert der Musikgesellschaft Köniz-Wabern, 2. Teil 21.15 Uhr: Lampionumzug der Kinder…
Weiterlesen

Das Zieglerspital als Asylunterkunft – Infoabend am 29. Oktober 2015

Wie aus den Medien bekannt ist, soll das ehemalige Zieglerspital möglichst rasch als Asylunterkunft genutzt werden. Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2015, findet um 19:30 Uhr im Gymnasium Lerbermatt dazu ein Informationsanlass statt. Der Liebefeldleist organisiert mit der Quartiermitwirkung Stadtteil 3 (Bern), dem Gurtenbühl- und dem Wabernleist einen Infoabend. Die Anwohner können Fragen und Anliegen vorbringen, die Behörden geben Antworten. Wer…
Weiterlesen