3. Berner Literaturfest in Stadt und Agglomeration

(Last Updated On: Juni 7, 2013)
Lischetti-Brunnen

Lischetti-Brunnen

Vom 25. bis 28. August 2010 findet das 3. Berner Literaturfest. Was mich besonders freut, ist, dass die Lesungen nicht nur in der Stadt Bern stattfinden sondern zum Teil auch in den Agglomerationsgemeinden. Und auch der Lischetti-Brunnen beim Rathaus wird wiedereinmal richtig genutzt!

Mittwoch 25. August, 18.00 Uhr, Nationalbibliothek
Das bisher kaum bekannte Werk von Otto Nebel, der als Denker, Dichter sowie als Maler und Grafiker sein gesamtes Schaffen als ein konzeptuelles Gesamtkunstwerk betrachtete, wird mit einer kleinen Werkeinsicht präsentiert. Unter anderem mit Raphael Urweider, der eine Nachdichtung von Nebels «UNFEIG: Eine Neun-Runen-Fuge Zur Unzeit gegeigt» vorstellt.

Donnerstag 26. August, 20.00 Uhr, Aula des PROGR
Preisverleihung des ersten «Grosser Literaturpreis von Stadt und Kanton Bern» der gemeinsam von Stadt und Kanton Bern verliehen wird.

Freitag 27. August, 20.00 Uhr, Lesungen in der Agglomeration von Bern
Es lesen Urs Widmer in Köniz, Peter Bichsel/Jörg Steiner in Meikirch, Judith Hermann in Schwarzenburg. «Loosli», ein Projekt mit Beat Sterchi, Fredi Lerch, Pedro Lenz und schön&fön, in Münchenbuchsee.

Samstag 28. August, 13.00 bis 17.30 Uhr, Berner Altstadt
Auf dem Münsterplatz und auf der Münsterplattform, hinter dem Münster und im Erlacherhof, hinter dem Casino, in der Postgasse und in der Brunngasse lesen verschiedene Autorinnen und Autoren.

Samstag 28. August, 20.00 Uhr, Turnhalle des PROGR
Das grosse Literaturfest im PROGR!

Programm im Detail

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.