Abschränzen Budget von Köniz

(Last Updated On: August 7, 2013)

Heute morgen habe ich zusammen mit anderen Mitgliedern der SP Köniz auf dem Bläuackerplatz einen Flyer zum Budget der Gemeinde Köniz verteilt.

www.sp-koeniz.ch/abschraenzen

 

Die bürgerliche Mehrheit im Könizer Parlament (FDP, SVP und BDP) hat das Gemeindebudget 2011 an den Gemeinderat zurückgewiesen. Sie fordert, dass subito 1,8 Mio. Franken gespart werden sollen. Um die heikle Diskussion, wo denn gekürzt werden soll, drücken sich die bürgerlichen Abschränzer vornehm. Sie reichten den „schwarzen Peter“ an den Gemeinderat weiter, der innert weniger Tage ein neues Budget vorzulegen hat.

Die SP Köniz meint: so zu politisieren ist unseriös!

Und wir sagen: Ja, mit dem Geld der SteuerzahlerInnen der Gemeinde Köniz muss sorgfältig umgegangen werden. Dazu stehen wir. Aber: Bei der Bildung, bei der sozialen und öffentlichen Sicherheit und beim Umweltschutz darf man nicht ohne Not einfach zusammenstreichen. Denn unter dem Strich zahlen wir sonst alle die Rechnung dafür – einfach später.

Hier geht es zur Umfrage der SP Köniz: «Wo wollen Sie 1,8 Millionen abschränzen?»

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.