Abstimmung vom 14. Juni 2015 – Ja zum neuen Radio- und Fernsehgesetz!

(Last Updated On: Juni 5, 2015)
Abstimmung 14. Juni 2015 - Ja zum neuen Radio- und Fernsehgesetz

Abstimmung 14. Juni 2015 – Ja zum neuen Radio- und Fernsehgesetz

 

Heute habe ich über Facebook einen Aufruf erhalten Ja zum neuen Radio- und Fernsehgestz zu stimmen, weil die Gebühren für mich in Zukunft tiefer wären als heute. Nun, ich habe bereits ja gestimmt, aber aus ganz anderen Gründen. Gute Sendungen zu machen ist teuer, und würden wir diese Gebühren nicht bezahlen, so würden die Sendungen noch seichter und uninteressanter, wie man im Vergleich zu den privaten Fernseh- und Radiosendern im In- und Ausland leicht feststellen kann. Gegen die deutschen oder französischen Fernsehanbieter hätten kleine Schweizer Privatsender keine Chance. Wenn wir ein Schweizerischen Fernseh- und Radioprogramm wollen müssen wir uns das auch etwas kosten lassen. Allerdings bin ich durchaus der Meinung, dass die Sendungen noch etwas kritischer und weniger musiklastig sein dürften und auch die privaten Sender, dürften für das Geld das erhalten noch etwas mehr bieten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.