Aktuelles aus dem Park Liebefeld

(Last Updated On: September 2, 2013)

Toilettenhaeusschen

Öffentliches Toilettenhäusschen im Park Liebefeld

Im Park Liebefeld tut sich was. Nach unseren Herbstferien haben wir nicht nur die neue Toilettenanlage entdeckt sondern auch noch ein geheimnisvolles, offensichtlich aus Schrottvelo gefertigtes Kunstwerk. Dabei handelt es sich anscheinend um ein von Jugendlichen im Rahmen eines Projektes des Detektivbüros „Quark & Co“ und in Zusammenarbeit mit dem Gumpesel geschaffenes Werk, welches auf den auf der gegenüberliegenden Strassenseite geplanten Jugendtreff aufmerksam machen soll. Auf einem anderen Zettel kann man zudem zur Zeit über die nächsten Etappen des weiteren Parkausbaus lesen. Erfreulich ist, dass der Kletterfelsen oder „Boulder-Rock“ im November geliefert werden soll und dass zur Zeit ein Wettbewerb für eine Velo- und Fussgängerverbindung Richtung Neuhausplatz läuft.

Bis zum 17. Oktober haben die BesucherInnen des Parks auch noch die Gelegenheit sich per Brief oder unter www.koeniz.ch/bistro zur Zukunft des Bistros zu äussern. (Artikel im Bund vom 5.10.2010)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.