Äs chunt cho chutte

(Last Updated On: März 30, 2010)

Der Wetterbericht hat für heute Abend heftigen Regen mit böigen Winden angekünidgt. Ich hab das Velo deshalb für einmal im Stall gelassen.

 

Dem Bürger fliegt vom spitzen Kopf der Hut.
In allen Lüften hallt es wie Geschrei.
Dachdecker stürzen ab und gehen entzwei,
Und an den Küsten – liest man – steigt die Flut. 

Der Sturm ist da, die wilden Meere hupfen
An Land um dicke Dämme zu zerdrücken.
Die meisten Menschen haben einen Schnupfen.
Die Eisenbahnen fallen von den Brücken.

(Weltende – Jakob van Hoddis)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*