Spontane Fotosession mit Frau Helvetia

(Last Updated On: August 7, 2013)

Heute Donnerstag, 7. Juni 2012 machte Helvetia persönlich vor dem Rathaus in Bern auf die Folgen der schädlichen AUNS-Initiative aufmerksam. Mit dem Argument, die Demokratie würde gestärkt, wird ein Abstimmungsmarathon eingeleitet, der zu beispiellosen Leerläufen führt und gerade demokratiepolitisch wenig Sinn macht. Die Auns-Initiative schränkt die Schweiz ein in ihren internationalen Handlungsspielräumen, was in der heutigen Welt verheerende Auswirkungen auf ein so vernetztes Land hat.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*