Ausgehen in Brüssel – Theater Café La Samaritaine

(Last Updated On: September 26, 2013)
Rassiger Manouche-Jazz mit der Ghenter Band La Femme belge

Rassiger Manouche-Jazz mit der Ghenter Band La Femme belge

Gestern hat sich für mich wieder einmal die Frage gestellt, wo ich in Brüssel einen freien Abend verbringen will. Nach einigem Suchen stiess ich auf ein Konzert der Manouche-Jazz-Band La Femme Belge im Kellertheater La Samaritaine, welches etwas versteckt an der gleichnamigen Strasse in der Nähe des Grand Sablon liegt. Nach dem gelungenen Konzertabend kann ich La Samaritaine wärmstens weiterempfehlen. Nicht nur weil offensichtlich Wert auf Qualität gelegt wird, sondern auch wegen dem äusserst stimmungsvollen Keller. Nicht zu verachten ist auch die gute Bierauswahl auf der Getränkekarte. Aber aufpassen, die Konzerte beginnen äusserst pünktlich und Verspäteten wird bis zur Pause kein Einlass gewährt.

> Theatercafé La Samaritaine.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.