Berner Staatswein zum Apéro

(Last Updated On: März 27, 2012)

Da ich meine Voten am heutigen Sessionstag bereits gehalten habe, benutzte ich die Gelegenheit während der Zwischenverpflegung zwei Weine zu probieren, welche 2011 die 2007 von Volkswirtschaftsdirektor Andreas Rickenbacher initiierte Auszeichnung „Berner Staatswein“ erhalten haben.

Besonders gut geschmeckt hat mir der Chasselas von Ursula Angelrath aus Twann, aber auch der Pinot Noir von Lorenz Hänni aus Ins ist nicht zu verachten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.