Brooklyn Liebefeld

(Last Updated On: August 23, 2016)
Brooklyn Liebefeld, 29. August 2015

Brooklyn Liebefeld, 29. August 2015

In den letzten Wochen sah man überall im Liebefeld Kleinplakate, welche zu einem Kulturevent unter dem Namen „Brooklyn Liebefeld“ am 29. August im Liebefeld Park einladen. Das hat mich auch nur schon deshalb neugierig gemacht, weil wir für nächstes Jahr eine längere Reise nach New York planen und Brooklyn durchaus eine Option für die Wahl der Ferienunterkunft ist. Aber mit dem Kulturanlass vom kommenden Samstag hat das natürlich nichts zu tun. Organisator des Events ist das Platten-Label Prefermusic, welches eine ganze Palette mir unbekannte Bands produziert, die ich am Samstag zum teilweise werde entdecken können. Ergänzt wird das Musikprogramm mit grafischen und fotografischen Ausstellungen. Alle nötigen Informationen findet man auf der Facebook-Seite, wo man allerdings etwas suchen muss.

Nebst Kunst, Musik und Kultur gibt es auch einen Crepestand, bei dem man sich verköstigen kann und auch an einer Bar fehlt es nicht, um bei dem kommenden schönen Wetter, den Samstag mit einem kühlen Getränk zu geniessen.

Das alles sieht sehr vielversprechend aus und ich freue mich auf einen tollen Samstag Abend.

> prefermusic

 

Nachtrag: auch 2016 gibt es wieder ein Brooklyn Liebefeld: http://brooklyn-liebefeld.tumblr.com/

Das Programm klingt wieder vielversprechend!

Im schönen Liebefeld Park wird am Samstag dem 27. August 2016 von 14:00 bis 22:00 ein Stück Berner Kultur präsentiert. Musik, Kunst und Installation. Am Wasser bietet „Brooklyn, Liebefeld“ einerseits ein volles Musikprogramm, andererseits eine breite Palette an lokaler Kunst. Zusätzlich dürfen wir dieses Jahr aus der Zusammenarbeit mit dem Kollektiv Monolog literarische Beiträge zum unterschiedlichen Themen zu hören bekommen!

> Lineup Musik :
Am Kap
DRWN. mit D C N T
Pinto Galli
FUNK BASTARD b2b King Emir
Studer TM

> Lineup Kunst :
Atelyeah Landhaus
Michel Weber
Mauro Metall und Flunderflu
Sarah-Lea Hipp und Silvan Zurbriggen
Joël Hartmann
Christoph Tim Schneider und Ulrike Meutzner
Simon Schär und Eliane Häfliger
Alice

> Literarische Beiträge:
Monolog Kollektiv

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*