Bürgerliche Parteien wollen mehr Beton und Asphalt statt Kultur

(Last Updated On: September 9, 2010)

Heute morgen haben die bürgerlichen Parteien im  Grossen Rat eine SVP-Motion überwiesen, die bei Bauten des Kantons den Verzicht auf Kunst am Bau fordert. Auf den Bau neuer Strassen soll dagegen nicht verzichtet werden. Wenn unsere Vorfahren so kurzsichtig gedacht hätten, gäbe es die schönen Brunnen in der Berner Altstadt nicht und die Seftigenstrasse in Wabern, wäre immer noch eine öde Hauptstrasse, welche das Quartier zerteilt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*