Allgemeines

Zeitgeschichte als Verkehrsgeschichte – das Verkehrsmuseum Wien

Das 2014 neu eröffnete Verkehrsmuseum Wien, das ehemalige Strassenbahnmuseum, ist eine wahre Museumsperle, die die Touristen in Wien noch nicht entdeckt haben. Dem Besucher bietet es nicht nur die Möglichkeit 40 historische Transportmittel des Nahverkehrs zu entdecken, sondern die 17 Themeninseln mit Ton- und Fotodokumenten geben anhand der Entwicklung des Nahverkehrs auch Einblick in die Geschichte der Stadt Wien und…
Weiterlesen

Oquestrada Konzert Sargfabrik Wien

Heute Abend hatte ich während meinen Ferien in Wien endlich wieder einmal Zeit für einen Konzertbesuch. Die Wahl fiel auf das Konzert der portugiesischen Band Oquestrada im Kulturlokal Sargfabrik, welches in einem der äusseren Bezirke liegt aber immer noch gut erreichbar ist. Gemäss den Veranstaltungsinformstionen müssen Orquestrada in Portugal schon sehr berühmt sein und auch grosse Säle füllen. Nach dem…
Weiterlesen

Wie weiter nach dem Nein zum Tram Region Bern?

Nach dem Nein zum Tram Region Bern stellt sich die Frage nach kurz- und mittelfristigen Alternativen. Die SP Köniz hat dazu in der heutigen Ausgabe der Könizer Zeitung einen Espresso-Artikel veröffentlicht und mich um ein Statement zum Thema Veloverkehr gebeten. Mein Vorschlag lautet, dass die Gemeinde zusammen mit dem Zweiradgewerbe die Vermietung von Elektrovelos als die! Alternative zu Auto und…
Weiterlesen

Die Pyramide auf dem Neuhausplatz

Seit Samstag steht auf dem Neuhausplatz eine Pyramide. Sie ist  ein Überbleibsel des Designers Saturday in Langenthal und stand dort bis Ende Januar auf dem Wuhrplatz (Artikel BZ). Sie erinnert mich ein bisschen an eine Schneeflocke und mit der nächtlichen Beleuchtung auch ein bisschen an die Tanne mit der Weihnachtsbeleuchtung, welche dem Neubau weichen musste.    

Lügen Politiker ? – zu Besuch an der Nacht der Forschung an der Uni Bern

Der Besuch der zum 2. Mal durchgeführten Nacht der Forschung an der Uni Bern war ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie. Die  Mischung der Präsentationen ist wild und anregend. Und auch die musikalische Umrahmung, wie z.B. das Konzert des Jazz Orchesters der Uni Bern, liess nichts zu wünschen übrig. Gesehen haben wir natürlich nur einen Bruchteil, aber der hat…
Weiterlesen