Restaurant Tipp

Riesenschnitzel im Berghaus Gurnigel

  Wer nach dem Langlaufen oder einer Schneeschuhwanderung auf dem Gurnigel Hunger hat, dem empfehle ich die Riesenschnitzel mit Pommes Frites im Berghaus Gurnigel. Unter der Woche ist zwar nur der etwas ungemütliche Selbestbedienungsteil des Restaurants geöffnet,  aber das Essen kommt dafür sehr schnell und wird erst noch auf warmen Tellern an den Tisch serviert. > Berghaus Gurnigel

Weiterfahrt erlaubt – Berns Pater Noster lebt weiter im Modehaus Bayard

Nachdem das Sportgeschäft Vaucher an der Marktgasse 27 vor gut einem Jahr schliessen musste, war zu befürchten, dass damit auch das Schicksal des einzigen öffentlich zugänglichen Pater Nosters in der Schweiz besiegelt ist. Dank dem Modegschäft Bayard, welches die Räumlichkeiten übernommen und dort heute seine Herrenabteilung „Bayard Herren“ eröffnet hat, kann der Pater Noster aber glücklicherweise weiter leben und weiter gefahren werden,…
Weiterlesen

Leckerer Fastfood vom Wohlei Beizli Bogen 17 am Wohlensee

Für die Velotour von Bern dem Wohlensee, Aare und Saane entlang nach Gümmenen hatten wir uns entschieden, beim Wohlei-Beizli Bogen 17 – Kiosque Mittag zu essen, welches nun bereits die dritte Saison im Sommer bei der  alten Wohleibrücke täglich von 12.00 bis 23.45 Uhr geöffnet hat.  Ehrlich gesagt hatte ich angenommen, dass die  üblichen Bratwürste mit  Pommes Frites angeboten würden,…
Weiterlesen

Steinpilze sammeln und finden

Zur Zeit ist das Wetter ja ideal zu sein, um Pilze zu sammeln. Steinpilze finden ist nicht allzu schwer, da sie alle der in der Schweiz verbreiteten Baumsorten wie Kiefern, Fichten und Buchen mögen. Tipps auf was man sonst noch achten sollte gibt es hier. Sehr interessant finde ich auch den Pilzatlas der Eidgnössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL,…
Weiterlesen

Landguet Ried – ideal für Familienfeste mit vielen Kindern

Gestern haben wir im Landguet Ried bei Niederwangen zwei runde Geburtstage gefeiert. Weil dazu auch viele Familien mit Kindern eingeladen waren, hatten wir eine Ort gesucht, der neben gutem Essen auch viel Platz für die Kinder zum Spielen hat und im früheren Knabenheim Auf der Grube bzw. Schulheim Ried, welches seit zwei Jahren als vor allem als buddhistisches  Kurs- und…
Weiterlesen