Crashrecorder beweist Unschuld!

(Last Updated On: Oktober 27, 2010)

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit, habe ich die spannende Geschichte von einem jungen Winterthurer gelesen, der Dank dem in seinem Auto eingebauten Crash-Recorder seine Unschuld an einem Auffahrunfall beweisen konnte. Ein weiterer, guter Grund, dass alle Autos mit Crasrecordern ausgerüstet werden sollten, und nicht nur diejenigen von Rasern, wie es die aktuelle Vorlage des Bundesrates zu Via Sicura vorsieht.  Die ganze Story gibt es hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.