Der gute Schüler war auch früher ein Mädchen

(Last Updated On: Januar 7, 2011)

Das Buch von Katharina Kellerhals gibt einen Überblick über die Entwicklung der Primarschulgesetze, der Unterrichtspläne und des Fächerkanons im gesellschaftlichen Kontext des 19. Jahrhunderts und verfolgt die bildungspolitischen und professionellen Debatten zur schulischen Ausbildung von Mädchen und von Knaben. Die Autorin zeichnet den Weg zur Volksschule von heute nach und leistet einen Beitrag zur aktuellen Geschlechterdebatte im Bildungsbereich.

Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.