Der Rote Pfeil fährt für Jeder Rappen zählt

(Last Updated On: Oktober 28, 2013)

Am Dienstag, 14. Dezember, unterstützt die SBB «Jeder Rappen zählt» mit einem Spendenzug: Für jeden Kilometer, den ihr mitfahrt, zahlt ihr einen Franken. Der ganze Erlös geht an Hilfsprojekte für Kinder im Krieg.

Der Rote Doppelpfeil «Churchill» ist ein ganz besonderer Zug: Der legendäre zigarrenförmige Zug wurde 1939 als Unikat zur Landesausstellung erbaut. Könige und Staatsoberhäupter reisten mit ihm durch die Schweiz, etwa Sir Winston Churchill, dessen Name er trägt.

Für «Jeder Rappen zählt» schickt die SBB den «Churchill» wieder auf die Schienen: Am Dienstag, 14. Dezember, ist der Zug unterwegs durch die Schweiz und sammelt Spenden zugunsten von Kindern im Krieg. Für jeden Kilometer, den ihr mitfahrt, zahlt ihr einen Franken. Alle Einnahmen gehen an «Jeder Rappen zählt» und somit an Hilfsprojekte für Kinder im Krieg. Abends um 20.09 fährt der Zug in Biel für eine Fahrt nach Bern ab. Kosten 40 Fr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.