Die AKW-Katastrophe und die Grünen als Wahlgewinner

(Last Updated On: März 27, 2011)

Die AKW-Gegner in Basel-Land, Baden-Würtenberg und Rheinland-Pfalz aber vor allem die Grünen sind die grossen Wahlsieger des Wochenendes. Ganz offensichtlich hat die Katastrophe in Japan mobilisiert, und vor allem  in Deutschland zwei Wahlsensationen verursacht. Auch in Basel-Land sind mit Ausnahme der SVP die Parteien die Gewinner, die sich zum Ausstieg aus der Atomenergie bekennen. Da sich nun mit der BDP und der GLP auch bügerliche Parteien dazu bekennen, ist es auch nicht erstaunlich, dass sich bei der Sitzverteilung zwischen den Blöcken nicht viel verändert hat. Dass die SVP trotzdem zulegen konnte, verwundert mich eigentlich auch nicht, obwohl dies mehr mein Bauchgefühl ist. Ich habe einfach den Eindruck, dass für die SVP-Wähler ein solches Thema nicht besonders prioritär ist. Schade finde ich natürlich, dass die Wähler unterdessen offensichtlich vergessen haben, dass es vor allem die SP war, welche sich gegen den Bau von Kaiseraugst gewehrt hat. Es zeigt einmal mehr, dass eine Partei von den vergangenen Erfolgen nur beschränkt profitieren kann. Seit dem Kampf um Kaiseraugust sind mittlerweile auch schon zwei neue Generationen Wähler dazugekommen, die das damals gar nicht selber mitgekriegt haben.

Die Resultate der Wahlen in Basel-Land bestätigen auch die neueste Umfrage des Politbarometers (> Sonntagszeitung). Die FDP verliert zu Gunsten der atomkritischen BDP und GLP.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.