Ein Sechser im Lotto

(Last Updated On: Januar 21, 2011)

1:100’000 ist etwa die Wahrscheinlichkeit, dass man dieses Jahr einen Sechser im Schweizer Zahlenlotto hat, wenn man jeden Samstag mitspielt.

„Heute könne rein rechnerisch eine Schädigung der Brennelemente, im schlimmsten Fall eine Kernschmelze alle 100’000 Jahre eintreten, sagt Michael Prasser, Leiter des Instituts für Energietechnik an der ETH Zürich. Und: «Das ist ein Wert, den die Internationale Atomenergiebehörde auch für Neubauanlagen fordert.“ (Zitat aus dem Artikel „Ein neues AKW kostet rund 8 Milliarden Franken“  im heutigen Bund.

Wer Lotto spielt, und daran glaubt einen Lottosechser zu haben, darf also ruhig auch daran  glauben, einen GAU eines Schweizer AKW zu erleben. Vielleicht schon vor der nächsten Ziehung der Lottozahlen am Samstag Abend. Weil ich so ein Lottospieler bin, stimme ich am 13. Februar 2011 Nein zum neuen AKW Mühleberg.

www.stop-neues-akw.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.