Engagierte Steuerdebatte im Grossen Rat

(Last Updated On: März 29, 2012)

Die Debatte über die Volksinitiative „Faire Steuern – Für Familien“ verläuft wie erwartet sehr engagiert. Im Zentrum der Diskussion ist die Zukunft der Pauschalsteuer. Ein erstes Ziel hat die Initiative voraussichtlich schon erreicht, nämlich dass im Gegenvorschlag zur Initiative das minimal zu versteuernde Einkommen auf 400’000 Franken erhöht werden soll. Offensichtlich haben die bürgerlichen Parteien Angst, dass die Forderung nach Abschaffung der Pauschalsteuer, der Initiative zum Durchbruch verhelfen könnte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.