Wann beginnt das Leben?

(Last Updated On: August 28, 2013)

Im Zusammenhang mit einer Diskussion über den Wunsch der Kinder nach einem Haustier wurde mir kürzlich untenstehender Witz erzählt, welcher mich auch an eine lange zurückliegende Ethik-Vorlesung, an der Beginn des Lebens das Thema war, während meiner Studienzeit an der ETH erinnerte. Offensichtlich ein Thema, dass nicht nur im Zusammenhang mit der Diskussion über die Abtreibung beschäftigt.

Ein protestantischer Pfarrer, ein katholischer Priester und ein jüdischer Rabbi sitzen zusammen in einem Zugabteil. Der Pfarrer und der Priester unterhalten sich darüber, wann das menschliche Leben eigentlich beginnt. Natürlich schon bei der Befruchtung der Eizelle, sagt der Priester. Nein, erwidert der Pfarrer, das Leben beginnt erst mit der Geburt des Kindes. Der Rabbi schaut gelangweilt aus dem Fenster.„Was meinen Sie denn dazu?, fragt der Pfarrer den jüdischen Geistlichen. Der Rabbi winkt gleichgültig mit der Hand ab. Ja mei, sagt er, das Leben beginnt, wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund tot ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.