Exkursion Biodiversität: Hochstammbäume – Lebensräume für gefährdete Tiere und vielfältige Apfelsorten

(Last Updated On: August 7, 2013)

Die Gemeinde Köniz bietet in Zusammenarbeit mit Ruedi Dürig (Landwirt) eine Exkursion zum Thema Biodiversität an. Im grossen Hochstammobstgarten von Ruedi Dürig erfahren wir mehr über den ökologischen Wert von Hochstammbäumen. Vögel und weiteren Tierarten bieten diese Bäume Unterschlupf. Gleichzeitig lernen wir unterschiedliche Apfelsorten kennen und dürfen vielleicht einen reifen Apfel testen.

(Bild Ruedi Dürig)

(Bild Ruedi Dürig)

Angebot für: alle Interessierten max. 30 Personen
Datum, Zeit: Samstag 22.10.2011, 14:00-17:00 bei jedem Wetter
Ort: Bauernhof von Ruedi Dürig, Farnernstrasse 91, Niederscherli, 20 Minuten zu Fuss von Bahnhof Niederscherli, Parkplätze für Autos vorhanden
Leitung: Ruedi Dürig, Landwirt
Anmeldungen mit Namen, Adresse, Mailadresse und Telefonnummer nimmt die Gemeinde per unter landschaft@koeniz.ch entgegen. Die Teilnahme ist gratis

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.