Flüchtlingslingstag 2010 – Fest auf dem Bundesplatz Bern

(Last Updated On: August 15, 2013)

Nationaler Flüchtlingstag 2010
19. Juni 2010, Fest auf dem Bundesplatz, 15–22 Uhr

Programm

Der Flüchtlingstag ist ein nicht profitorientiertes, internationales Fest, dessen Ziel es ist, die Situation der anerkannten Flüchtlinge in der Schweiz zu thematisieren. Getragen wird die Veranstaltung von integrationBE AG, deren Aufgabe die Betreuung der anerkannten Flüchtlinge im Kanton Bern ist. Der Flüchtlingstag in Bern wird national von der Schweizerischen Flüchtlingshilfe SFH unterstützt, und er findet im Rahmen des UNHCR-Weltflüchtlingstages statt (www.fluechtlingstag.ch). Ein weiterer wichtiger Partner für die Durchführung des Anlasses ist die Stadt Bern.

Jedes Jahr sind rund fünfzig Organisationen mit Essens- und Informationsständen vertreten. Kulinarisch verwöhnt werden Sie mit Spezialitäten aus Sri Lanka, Kurdistan, sowie verschiedenen Ländern Afrikas und Asiens. Dahinter stehen MigrantInnenvereine, die mit den Einkünften aus dem Flüchtlingstag soziale und kulturelle Aktivitäten in der Schweiz und in ihren Herkunftsländern finanzieren. Präsent sind ausserdem diverse Schweizer Hilfswerke, Entwicklungsorganisationen sowie Institutionen des Asylbereichs.

Programm

1 Kommentar

  1. Birgit Donner

    Das ist eine tolle Idee. Sehr gute Kombi zwischen Kultur, Info, Hilfsprojekten und Interesse-wecken für andere Kulturen und deren Alltag/Probleme.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.