Halb offen – die Weihnachtsausstellung in der Kunsthalle Bern

(Last Updated On: August 1, 2019)

Eingang Kunsthalle BernDas erste was mir beim Besuch der Weihnachtsausstellung in der Kunsthalle aufgefallen ist, ist die Tafel „offen“ vor dem Eingang der Kunsthalle. Eine gute Sache um die Passanten zu einem Besuch der Kunsthalle einzuladen und gleichzeitig ein doch fast lustiger Kontrast zu den schweren, geschlossenen Türen der Kunsthalle im Hintergrund. In der Weihnachtsausstellung  selber gefielen mir vor  allem die Werke,  welche die  Kunsthalle bewusst oder unbewusst miteinbezogen, wie z.B. die  Skulpturen „Halb offen“ oder „Neue Kunsthalle Bern“.

Halb offen, Vaclav Pozarek, Holz bemalt

Halb offen, Vaclav Pozarek, Holz bemalt

Neue Kunsthalle Bern, Boris Billaud,  Mixed Medias

Neue Kunsthalle Bern, Boris Billaud, Mixed Medias

Reto Leibundgut, 2013

Reto Leibundgut, 2013

Ausgestellte Künstler: Omar Alessandro, Boris Billaud, Anja Braun, Manuel Burgener, Vincent Chablais, Livia Di Giovanna, Simon Fahrni, Beat Feller, Maia Gusberti, Claude Hohl, Frantiček Klossner, Karin Lehmann, Reto Leibundgut, Heinz Mollet, Vaclav Pozarek, Annaïk Lou Pitteloud, Nadin Maria Rüfenacht, Leopold Schropp, Irene Schubiger, Dominik Stauch, Miriam Sturzenegger, Peter Wüthrich

> Kunsthalle Bern

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.