Internationale Solidarität VIII: Stoppt die Fluchtgelder und die Spekulation!

(Last Updated On: März 15, 2013)

Seit seiner Gründung 1978 im Zusammenhang mit der Bankeninitiative der SP hat sich die Aktion Finanzplatz Schweiz AFP einen Namen mit Recherchen, Analysen und Kampagnen zu den wichtigsten Themen rund um den Finanzplatz Schweiz  gemacht.
Viele Schwerpunktthemen der AFP sind von nationalen wie internationalen Gremien aufgenommen worden (zum Beispiel Rechtshilfe- und Geldwäschereigesetze). Doch in Bezug auf den Finanzplatz Schweiz braucht es nach wie vor mehr demokratische Kontrolle, mehr Transparenz – und mehr Gerechtigkeit, insbesondere in den Beziehungen zu den Ländern ausserhalb der OECD.

Die neueste Ausgabe der „Finanzplatz Information“ (erscheint 4 x pro Jahr) beschäftigt sich mit Steuern auf Finanztransaktionen zur Bekämpfung der Spekulation.

Der Schweiz wäre viel Ärger erspart geblieben, hätten auch ihre bügerlichen ParlamentarierInnen die kritischen Analysen des AFP ernst genommen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*