Ja zur Mindestlohn-Initiative am 18. Mai 2014

(Last Updated On: April 10, 2014)

Abstimmung-Mindestlohninitiative

Auch ich zahle gern 10 Rappen mehr für den Kaffee, wenn dafür faire Löhne bezahlt werden. Ich würde auch 20 Rappen mehr bezahlen, wenn damit auch den Kaffebauern und Kaffepflückern ein anständiges Einkommen garantiert wird. Wenn ich zudem die oft absurd hohen Mietpreise betrachte, welche an guten Lagen bezahlt werden müssen, sind diese Kosten für viele Cafés und Restaurants ohnehin relevanter als leicht höhere Lohnkosten. Deshalb stimme ich am 18. Mai Ja zur Mindestlohn-Initiative.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*