Alle Berner Nationalratskandidierenden der SP von A bis Z

(Last Updated On: August 8, 2013)

links be, Ausgabe 119, Juni 2011

52 Personen treten auf der SP-Frauen und SP-Männerliste zu den Wahlen an. Links, die Mitgliederzeitung der SP Kanton Bern, stellte sie in ihrer neuesten Nummer (pdf)  vor und  fragte nach, was sie im Leben bewegt. Beim Ausfüllen des Fragebogens konnten wir zwischen zwei Varianten entscheiden, ich entschied mich für die Variante „Was ich mag und was ich nicht mag“. Hier meine Antwort:

Ich mag: auf dem Velo den Kanton erkunden, auf dem Quartiermärit einkaufen, die Energie vom Hausdach beziehen, mit Kindern auf autofreien Strassen spielen, Kaffee aus fairem Handel trinken, die Krimis von Nicole Bachmann lesen.
Ich mag nicht: keine Zeit zum Zeitunglesen haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.