Konferenz 100 Jahre Friedensnobelpreis Ständiges Internationales Friedensbüro

(Last Updated On: September 5, 2013)

Vorstandstreffen des Internationalen Ständigen Friedensbüros in Bern 1899

Am 10.  Dezember 1910 wurde dem damals in Bern ansässigen Ständigen Internationalen Friedensbüro, welches in seinen beiden ersten Jahrzehnten durch die Berner Friedensnobelpreisträger Elie Ducommun und Albert Gobat als Generalsekretäre geleitet wurde, der Friedensnobelpreis verliehen. Aus Anlass des 100-Jahr-Jubliäums der Preisverleihung organisiert das nun in Genf ansässige IPB (Internatioanl Peace Bureau), wie es heute heisst, fvom 23. bis 26. September eine mehrtägige Konferenz. Leider in Oslo, und nicht in Bern. Detailinformationen zur Konferenz gibt es unter http://ipb100.org/

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.