Kongress Stadt und Verkehr: Koexistenz und Kooperation im Stadtverkehr

(Last Updated On: Juni 6, 2013)

Kongress: Koexistenz und Kooperation im Stadtverkehr: Kampf um die knappen Ressourcen Raum und Zeit

16. bis 17. März 2011
Mittwoch: 13:00–21:15 Uhr | Donnerstag: 9:00–12:30 Uhr, mit Exkursion bis 15:30 Uhr
Zürcher Hochschule der Künste, Zürich

Die Veranstaltung richtet die Aufmerksamkeit auf den öffentlichen Verkehr im Mischbetrieb, welcher zahlreichen Konflikten mit den übrigen Verkehrsteilnehmern um die Nutzung der knappen Ressourcen «Raum» und «Zeit» unterliegt. Die unterschiedlichen Ansprüche der Verkehrsteilnehmer an die öffentlichen Verkehrsräume und die Wahrnehmung der übrigen Verkehrsteilnehmer als «Konkurrenten» stehen im Fokus der Veranstaltung. Zudem werden politische Rahmenbedingungen sowie Entwicklungsimpulse untersucht und Fallbeispiele der erfolgreichen Koexistenz der verschiedenen Verkehrsmittel vorgestellt.

Veranstaltungswebseite
Programm
Referierende

Bis 1. Februar 2011 günstigere Anmeldegebühr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.