Köniz gewinnt Berner Minergiepreis

(Last Updated On: August 7, 2013)

Schulhaus Steinhölzli Liebefeld

Ich freue  mich, dass Köniz zusammen mit den  Gemeinden  Brügg und Kaufdorf den vierten Berner Minergiepreis für Gemeinden gewonnen hat. Mit dem Preis honoriert der Kanton Bern Gemeinden, die energieeffizientes Bauen und erneuerbare Energien aktiv fördern.

In der Kategorie „grosse Gemeinden“ sind auf den drei ersten Plätzen Köniz, Spiez und Zollikofen zu finden. Köniz hat dank den Modernisierungen der drei Schulbauten und der Turnhalle an der Hildegardstrasse in Liebefeld gewonnen. Zudem bewährt sich die längjährige Energiepolitik der Gemeinde auch im privaten Bereich.

Die vollständigen Ergebnisse des Minergieratings 2011 sind auf der Website www.minergierating.ch publiziert

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.