Kunst und Kreativität: Inspiration und Quelle für die Entwicklung der Gesellschaft?

(Last Updated On: Juni 9, 2013)
 
Veranstaltungsreihe 2010/2011:  Aktive Zivilgesellschaft – lebendige Demokratie (Jahresprogramm)
 
Datum:  Dienstag, 8. Februar 2011 / 18.15 – 19.45 Uhr
Ort: Restaurant «Schmiedstube», Schmiedenplatz 5, 3011 Bern
Pius Knüsel, Direktor Pro Helvetia «Kunst – ein Motor der gesellschaftlichen Entwicklung und ein Wirtschaftsfaktor»
Co-Referat Christian Pauli, Co-Leiter Kulturzentrum Dampfzentrale und Präsident bekult: «Zum Beispiel Bern»
   

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.