Letzte Vorstellung im Kino Splendid

(Last Updated On: August 8, 2013)

Seit heute ist das Kino Splendid für immer geschlossen. Ausgerechnet das Splendid, wo ich als Kind meine ersten Disneyzeichentrickfilme sah! Nachdem der alte Saal schon vor Jahren umgenutzt wurde, diente doch wenigsten die Artdéco-Eingangshalle bis gestern noch als Empfangsraum für zwei richtige Kinosäle im Untergeschoss. Doch damit ist nun auch Schluss. Wegen nostalgischen Gefühlen und um gewissermassen Abschied zu nehmen habe ich mir deshalb dank dem Tip von KulturSTattBern gestern den oskarpreisgekrönten Film „Crazy Heart“. Die Geschichte des alkohlabhängigen, alternden Countrystars welcher dank der Liebe zu einer jungen Mutter wieder trocken wird und zurück zum Erfolg findet, kam mir zwar  mehr wie ein langgezogener Werbefilm des Blauen Kreuzes vor, aber die Landschaftsbilder und die Musik von T Bone Burnett waren wirklich ein Genuss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.