Lucio Dalla – cosa sara

(Last Updated On: März 1, 2012)

Einer meiner ersten Lieblingsmusiker war Lucio Dalla und das Live-Album „Banana Republic“, welches er zusammen mit Francesco de Gregori aufgenommen hat, eine meiner Lieblingplatten. Das Saxosophonsolo auf „cosa sara“ klingt doch einfach toll. Übermorgen hätte Dalla in Bern ein Konzert geben sollen, und ich habe mir noch überlegt, Karten zu kaufen. Die Nachricht von seinem überraschenden Tod, stimmt mich deshalb etwas melancholisch. Zeit, die alten Platten wieder einmal aufzulegen.

und bei „Un gelato al limone“ kommt trotz Trauer Vorfreude auf den Sommer auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.