Mahnwache für die japanischen Erdbeben und AKW-Opfer in Bern

(Last Updated On: März 16, 2011)

Ab heute soll jeden Tag auf dem Waisenhausplatz in Bern zwischen 17.00 und 21.00 Uhr eine Mahnwache zum Gedenken an die Opfer des Erdbebens und des AKW-Unglücks in Japan abgehalten werden. Die Reden beim heutigen Start der Mahnwache fand ich sehr zurückhaltend und gleichzeitig genügend kritisch der Atomtechnologie gegenüber. Roland Näf hat es meiner Meinung sehr recht, wenn er sagt, dass es gegenüber den Opfern pietätslos wäre jetzt einfach abzuwarten und nichts aus dem AKW-Unglück in Fukushima lernen zu wollen.

Mahnwachen finden auch in anderen Städten statt (> mehr Informationen)

Nachtrag vom 16. März.

Die Unglücksmeldungen aus Japan reissen nicht ab. Die Mahnwache geht weiter.

Mahnwache auf dem Waisenhausplatz

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.