Migros schliesst Teigi Huttwil

(Last Updated On: Mai 27, 2011)

 

www.jowa.ch

In der Berner Zeitung vom 25.11.10 konnte ich heute lesen, dass der zur Migros Gruppe gehörende Lebensmittelhersteller Jowa die Teigwarenproduktion von Huttwil nach Buchs verlegen will. Betroffen von der Schliessung sind 23 Mitarbeiter. Was mich an der Sache erstaunt ist nicht der Entscheid der Migros, da sie damit offensichtlich Kosten sparen kann, sondern die Äusserungen des Huttwiler Gemeindepräsidenten Hansjörg Muralt (SVP), welcher gemäss BZ-Artikel gesagt hat, dass er von der Schliessung nicht unbedingt überrascht sei, da in Huttwil schon länger gemunkelt worden sei, dass der Betrieb schliessen müsse. Von einem Gemeindepräsidenten, welcher gleichzeitg auch Präsident der Arbeistgruppe Standortmarketing ist, hätte ich erwartet, dass er auf solche Gerüchte reagiert und mit der Migros sofort das Gespräch gesucht und verhandelt hätte, anstatt einfach die Schliessung abzuwarten. Die Förderung der Berner Wirtschaft ist nicht nur die Aufgabe des kantonalen Volkswirtschaftsdirektors sondern braucht auch aktive Gemeinderäte und Gemeindepräsidenten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*