Mikrokapitalist

(Last Updated On: Juni 9, 2013)

Dank einem Hinweis von kusito auf Twitter bin ich vor ein paar Tagen auf die kalifornische Hilfsorganisation kiva.org aufmerksam geworden, welche über das Internet Gelder für Mikrokredite an Kleinunternehmer in der Dritten Welt sammelt. Man bezahlt einen frei gwählten Betrag auf ein Konto ein und kann danach unter verschiedenen Gesuchen diejenigen auswählen, welche man mit einem Mindestbeitrag von 25$ mitfinanzieren will. Sobald der Kredit zurückgezahlt ist, kann man ihn einem neuen Projekt zur Verfügung stellen. Zinsen gibt es keine, aber dafür bin ich jetzt ein Mikrokapitalist.

Mehr Informationen auf wikipedia oder http://kiva.org/invitedby/harald1822

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.