Nanoverbot

(Last Updated On: Februar 18, 2011)


Die Sache mit den Märmeli war ja anfänglich noch ganz lustig, wenn die Murmeln nur nicht immer überall herumliegen würden,  und die Stickers von Oceanmania hatten noch ihre lehrreiche Seite  und ich rutsche auch nicht darauf aus. Dass die Migros damit auf Kundenbindung macht, war mich auch noch egal, da freundlicherweise andere für unsere Kinder sammelten. Da ich aber keine Lust habe, auch noch Nanoramsch, der leider so nano gar nicht ist, überall herumliegen zu sehen, wurde in unserem Haushalt nun ein Nanoverbot erlassen, bevor ich an einer Nanophobie leide.  Die Kinder scheints nicht gross zu stören.

Die Meinung von anderen Bloggern zum Thema: aizuchi, infamy, sascha,

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.