Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge – Willy Brandt

(Zuletzt aktualisiert am: April 20, 2017)

Heute, am 21. September ist der Weltfriedenstag. Ein guter Anlass, eines meiner Lieblingszitate von Willy Brandt in Erinnerung zu rufen. Wobei, ob das Zitat „Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge.“ tatsächlich von Willy Brandt ist, bin ich mir nicht so sicher, da auf der offiziellen Zitatenliste der Willy Brandt-Stiftung nicht aufgeführt ist und ich auch sonst keine wirkliche Quelle gefunden haben. Recht hat der Verfasser des Zitates meiner Meinung nach aber alleweil

Geschichte des Weltfriedentages: Am 21. September 1981, dem Tag der damaligen Vollversammlung, verkündete die Generalversammlung: Dieser Tag soll offiziell benannt und gefeiert werden als Weltfriedenstag (International Day of Peace) und soll genützt werden, um die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen zu beobachten und zu stärken. Am 30. November 1981 wurde dieser Tag in der UN-Resolution 36/67 zum „International Day of Peace“ erklärt. Er soll ein Tag des Waffenstillstands und der Gewaltlosigkeit sein. (Quelle Wikipedia)

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

1 Kommentar

  1. ASK

    Hey Harald,

    ein umstrittener Blog aber so verhält es sich mit der eigenen Meinung.

    Viele Grüße
    Michael

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*