Nirgends sonst in Europa begehen so viele Menschen Suizid mit Schusswaffen wie in der Schweiz. Armeewaffen gehören in Zeughaus! Subito!

(Last Updated On: Oktober 16, 2013)

armeewaffe

Die gestern publizierte Auswertung des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums (OBSAN) zeigt, dass die Schweiz zu den europäischen Ländern mit der höchsten Selbstmordrate gehört. Besonders erschreckend ist: In keinem anderen europäischen Land begehen so viele Menschen Suizid mittels Schusswaffen wie in der Schweiz. Circa 90 Menschen nehmen sich pro Jahr mit dem Sturmgewehr oder der Ordonnanzpistole das Leben. Militärwaffen gehören deshalb ins Zeughaus! Zum Schutz ihrer Besitzer und ihrer Anghörigen und zum Schutz der Bevölkerung vor Amokläufern. Deshalb Ja stimmen, wenn die Waffenschutzinitiative zur Abstimmung kommt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.