Parteitag

(Last Updated On: August 18, 2011)

Eigentlich wäre ich an meinem Geburtstag am Abend ja lieber mit meiner Liebsten Essen gegangen, als am Parteitag der SP Kanton Bern teilzunehmen. Da ich aber als Vertreter der Grossratsfraktion in die Geschäftsprüfungskommission gewählt werden sollte, lagen die Prioritäten diesmal anders und ich habe es nicht bereut. Der Parteitag war sehr gut organisiert und hatte dank der Eloge von Heinz Däpp auf André Daguet und den wie immer schlagfertigen Voten von Hans Stöckli durchaus auch  unterhaltenden Wert.

Zusammenfassung: Am gestrigen Parteitag präsentierten sich die Kandidaten Alec von Grafenried und Hans Stöckli als geschlossenes Duo für den Ständerat. Bundesrätin Simonetta Sommaruga stellte sich den Fragen der JUSO-Spitzenkandidierenden zu ihrer Arbeit und den aktuellen politischen Entwicklungen und die bisherigen NationalrätInnen zogen Bilanz über die wichtigsten Erfolge der SP in der letzten Legislatur.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*