Paul Klees Grafik

(Last Updated On: Oktober 16, 2013)

klee

Die Mittagspausen während den Grossratssessionen sind auch eine Gelegenheit eine Ausstellung in einem unserer attraktiven Museen zu besuchen. Heute Mittag habe ich die Gelegenheit benutzt und habe im Zentrum Paul Klee die kürzlich eröffnete Ausstellung „Paul Klees Grafik – Die Passion des Eberhard W. Kornfeld“ angeschaut. Die zahlreichen Exponate sind in einem sehr angenehmen, ruhigen Rahmen ausgestellt und laden den Betrachter geradezu zum Meditieren ein. Wie schon bei früheren Ausstellungen hat mir das satirische Bild „Zwei Männer, sich in hörerer Stellung vermutend, begegnen sich“ sehr gut gefallen. Noch mehr berührt hat mich aber die Graphik „Seiltänzer“, welche den etwas übermütigen und dennoch so offensichtlich zerbrechlichen Artisten hoch über dem Abgrund zeigt.

kleeseiltz

Die Ausstellung dauert noch bis zum 21. Februar 2010. Für Jugendliche ist der Eintritt jeden 1. Samstag im Monat inklusive spezieller Führung gratis.

Eine Kritik findet sich in der Ausgabe des Bundes vom 28. August 09.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.