Politikerwitze

(Last Updated On: Mai 27, 2011)

Die Schweiz ist ja nicht gerade bekannt für ihre politischen Witze, wenn man von den häufig beeindrucken scharfsinnigen Karikaturen in Zeitungen einmal absieht. Nach etwas Recherche auf dem Internet habe ich folgendes hübsches Ememplar gefunden.

Schneewittchen, Herkules und Baron Münchhausen
Schneewittchen, Herkules und Baron Münchhausen waren – das ist weitgehend unbekannt – gemeinsam in der Schule.
Beim 20jährigen Klassentreffen reden sie darüber, ob Schneewittchen eigentlich noch die Schönste im Lande ist, Herkules noch der Stärkste und Münchhausen noch der größte Lügner aller Zeiten ist.
Da fällt Schneewittchen ein, dass sie noch einen alten Spiegel zu Hause hat, den man solche Sachen fragen kann und der immer die Wahrheit sagt.
So gehen sie zu Schneewittchen und sie geht als erste in das Zimmer mit dem Spiegel.
Als sie rauskommt, erzählt sie vor Freude strahlend, dass sie noch immer die Schönste im ganzen Land sei.
Danach geht Herkules zum Spiegel und kommt sofort wieder mit strahlendem Lächeln zurück, denn er ist noch immer der Stärkste.
Zum Schluss geht Münchhausen zum Spiegel.
10 Minuten vergehen, 20 Minuten, 30 Minuten vergehen…
Plötzlich kommt Münchhausen aus dem Zimmer, schaut Schneewittchen und Herkules an und fragt:

„Kennt I H R einen Christoph Blocher ?????“

(Quelle: www.groehl.ch)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.