Protest – Ägyptisches Militär verurteilt den pazifistischen Blogger Maikel Nabil

(Last Updated On: Mai 1, 2011)

Ein Artikel in der Zeitung Le Temps hat mich heute auf das Schicksal des ägyptischen Bloggers und Pazifisten Maikel Nabil aufmerksam gemacht. Da er in seinen Blogartikeln das ägyptische Miliär seit langem kritisierte und auch das Handeln des Militärs während und seit der demokratischen Revolution kritisch verfolgte und dokumentierte, wurde er Ende März 2011 verhaftet und gestern von einem Militätergericht zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Der Prozess zeigt, dass der demokratische Frühling in Ägypten akut gefährdet ist, und die alten Seilschaften versuchen ihre Macht möglichst rasch wieder zu sichern.

Liebe Leser unterstützt die Demokratie in den arabischen Staaten und fordert von der Ägyptischen Regierung die sofortige Freilassung von Maikel Nabil. Verschickt eine Protest-eMail über http://wri-irg.org/node/12728 oder über http://www.frieden-mitmachen.de

 Mehr Informationen: arte, nzz, newsnetz

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.