Protestaktion: Nein zum Rentenklau beim Personal der Stadt Bern

(Last Updated On: Januar 13, 2012)

Donnerstag, 10. Juni 2010, ab 16 Uhr
Protestaktion vor dem Rathaus

Aufruf des VPOD

Stadtrat missachtet Sozialpartnerschaft

Jeder anständige Arbeitgeber führt Verhandlungen, wenn er Anstellungsbedingungen ändern will. So schreibt das auch das städtische Personalreglement in Artikel 86 vor. Vorsätzlich missachtet der Stadtrat sein eigenes Gesetz und ändert das Reglement ohne jede Verhandlung. 

Harte Arbeit verdient faire Pensionierung

Im Service public arbeiten wir hart, rund um die Uhr und an 365 Tagen, im städtischen Alters- und Pflegeheim, im Strassenunterhalt, im Tierpark, in der Kehrichtentsorgung usw. Wer ein Leben lang für einen guten Service public schuftet, hat Anspruch auf eine faire Pensionierung. 

Wir finanzieren unsere Renten

Wir kaufen uns in die Leistungen der Pensionskasse ein und zahlen ein Leben lang unsere Beiträge und finanzieren den Leistungsplan auf Alter 63. Mit einem Federstrich soll unsere Rentenalter auf 65 erhöht werden? 

Rentenaltererhöhung kostet

Wir haben ein Leben lang geschuftet. Wir haben unsere Pensionierung vorfinanziert. Mit 63 machen wir gerne Platz für Junge. Diese starten ihre Lohnlaufbahn auf einem tieferen Einstiegslohn. Mit unserer Pensionierung macht die Stadt also einen „Mutationsgewinn“. Wenn das Rentenalter erhöht wird, fällt der Mutationsgewinn zwei Jahre später an – unter dem Strich bleiben höhere Kosten.

Blogartikel zum Thema: Adrian Durtschi, Leyla Gül, Henri-Charles Beuchat,

2 Kommentare

  1. Staci30Dale

    Cars and houses are expensive and not everyone can buy it. But, home loans are invented to help different people in such kind of cases.

    Antworten
  2. visit this website

    Lots people give the responsibility to expert resume writers because they miss the skill to compose a good resume in that the reason why people need to resume writers (exclusiveresume.com), but such customers like composer don’t do that. Thank you very much for the knowledge. Really interesting information about this good topic.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.