Räuberteller

(Last Updated On: Juli 10, 2010)

Nachdem wir heute morgen aus dem Nachtzug im hübschen Bahnhof Dresden-Neustadt ausgestiegen waren, hat uns als erstes das sehr familienfreundliche Tarfisystem des öffentlichen Lokalverkehrs positiv überrascht: eine Famlientageskarte für ganz Dresden kostet lediglich 7€. Nach dem Bezug unserer sehr schönen Austauschferienwohnung und einer Erholungspause war es Zeit für das Mittagessen. Dank einem Tip von Nachbarn entschieden wir uns für die nahe gelene „Berg“gastwirtschaft Wilder Mann, von deren Terrasse aus wir eine sehr schöne Sicht auf Dresden hatten. Die angebotenen Speisen sind nicht nur lecker sondern auch sehr preiswert.  Die Kinder wollten zwar Fischstäbchen mit Pommes Frites (1.80€) aber sie hätten mit dem Menu Räuberteller (Teller zum Räubern vom Teller der Eltern)  sogar gratis essen dürfen.  Zum Dessert eine Kugel Eis für 0.60€! Nach dem Essen ging es dann den Kindern zu liebe zu einem grossügigen Waldspielplatz gleich in der Nähe des Restaurants. Soviel Familienfreundlich an einem Tag ist schwer zu schlagen und lässt einem sogar die Hitze etwas besser ertragen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.