Restaurant Beaulieu Bern – Familienfreundliche Schweizer Küche

(Last Updated On: Januar 20, 2014)

beaulieuKürzlich waren wir mit den Kindern am Abend in der Länggasse, und da es schon spät war, entschieden wir uns vor Ort in einem Restaurant zu essen. Die Tochter wollte unbedingt etwas Schweizerisches, d.h. am besten mit Pommes  Frites. Also machten wir uns auf ins alterwürdige Restaurant Beaulieu an der Erlacherstrasse 3 in der Nähe des Falkenplatzes. Dank dem Rauchverbot können wir jetzt ja auch mit Kindern frei wählen, in welches Restaurant wir einkehren,  und auch gemütlich in der Gaststube essen.

Ich war sehr positiv von diesem Restaurant überrascht. Eine so günstige Speisekarte habe ich in Bern schon lange nicht mehr gesehen. Die Suure Leberli mit Rösti schmeckten ausgezeichnet und die Kinder waren auch zufrieden. Dazu kommt noch die ausgesprochen freundliche Bedienung. Auf dem Tisch hatte es zudem genügend Kartonuntersetzer zum Türmebauen, während wir auf das Essen warteten, was aber nicht lange dauerte.  Dank der gesangsfreudigen Verbindungsstudenten der Concordia, störte auch der Lärm unserer Kinder nicht. Wir kommen wieder.

Artikel „Beizer machen Dank Rauchverbot mehr Umsatz“ (Tagesanzeiger vom 25.10.2010)

Nachtrag vom Januar 2011: Das Restaurant wurde verkauft und wird zur Zeit renoviert. Wiedereröffnung im April 2011. Mal sehen, ob die Preise immer noch so günstig sein werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*