Fenchel-Salat mit Felchen

(Last Updated On: Mai 12, 2014)

Wenn ich am Mittwoch für die Familie koche, gibt es meistens Felchen aus dem Bielersee, die ich am Samstag zuvor auf dem Märit auf dem Neuhausplatz einkaufe. Meistens mache ich damit einen Fisch-Gemüse-Gratin, aber ab und zu möchte ich natürlich etwas Abwechslung. Kürzlich stiess auf ein Rezept für einen Fenchelsalat, das sehr lecker aussah und dessen Zutaten ich sowieso meistens zu Hause habe, und weil Felchen und Fenchel sich fast gleich schreiben, hat es mich gereizt diese beiden Zutaten in einem Gericht zu kombinieren.

Fenchelsalat mit gebratenen Felchen

Fenchelsalat mit gebratenen Felchen

Rezept Fenchel-Salat mit gebratenen Felchen (2 Personen)

Ca. 300 g fein geschnittenen Fenchel in einer Sauce aus 1 Teelöffel Senf, 2 Esslöffel mildem Essig, 1 Esslöffel Zitronensaft und 3 Esslöffel, Salz und Pfeffer etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach einen in kleine Stücke geschnittenen Apfel beimischen. Auf dem Teller anrichten und mit geschnittenen, eingelegten Tomaten und Sprinzscheiben belegen.

Die Felchen-Filet würzen, im Mehl drehen und in Butter braten und mit dem Fenchel-Salat servieren.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

1 Kommentar

  1. swissness

    Und wieder ist in China ein Reissack umgefallen…

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*